BuB – Forum Bibliothek und Information

»BuB – Forum Bibliothek und Information« ist die auflagenstärkste Fachzeitschrift für alle Beschäftigten im Bibliothekswesen und im Informationssektor im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam mit unseren Autorinnen und Autoren erarbeiten wir Kommentare, Diskussionsbeiträge, Interviews, Berichte und Nachrichten aus dem Themenspektrum der Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken sowie der Bildungs- und Kulturpolitik. Für BuB schreiben Autorinnen und Autoren aus Bibliotheken im In- und Ausland, aus der Politik, dem Bildungsbereich und der Kultur, zudem Dozierende von Hochschulen und Universitäten sowie Journalistinnen und Journalisten.

Was macht BuB besonders?
Ganz klar, der Blick über jeden Tellerrand hinweg: BuB informiert spartenübergreifend, sowohl über die Öffentlichen als auch über die Wissenschaftlichen Bibliotheken. BuB berichtet auch aus dem Bereich der Hochschulen, über das Geschehen in den bibliothekarischen Verbänden und aus der Bildungs- und Kulturpolitik. Auch Autorinnen und Autoren, die nicht aus dem Bibliothekswesen stammen, kommen zu Wort und liefern ganz neue Denkanstöße. Und BuB ist international. Neben Autorinnen und Autoren aus deutschen Bibliotheken schreiben auch Kolleginnen und Kollegen aus Österreich und der Schweiz, aus Frankreich, Großbritannien, den USA und vielen weiteren Ländern für BuB. Die Redaktion von BuB berichtet unabhängig und frei von wirtschaftlichen Interessen.

Nutzen Sie die Vielfältigkeit
BuB erscheint als gedrucktes Heft mit zehn Ausgaben im Jahr. Auch die App-Ausgabe erscheint zehn Mal jährlich. Sie ist identisch mit der gedruckten Ausgabe. Darüber hinaus bekommen Sie jedoch Zusatzleistungen in Form von Direktlinks zu Ihrer Webseite. Mehr als 8.000 Unique User nutzen Monat für Monat die Webseite von BuB, vollgepackt mit Nachrichten, Fortbildungen, Stellenanzeigen sowie dem BuB-Archiv, in dem alle Ausgaben seit 1948 digitalisiert zur Verfügung stehen.

Warum sich eine Anzeige in BuB lohnt
BuB ist Fachzeitschrift und zugleich das Verbandsmedium des Berufsverbands Information Bibliothek (BIB). Mehr als 5.000 Mitglieder erhalten die gedruckte Zeitschrift nach Hause und haben Zugang zur BuB-App. Daneben beziehen etwa 1.200 Abonnentinnen und Abonnenten BuB. In vielen Bibliotheken geht die Zeitschrift in den Durchlauf bei den Mitarbeitenden. Von der Führungskraft bis zu Auszubildenden, vom Uni-Dozent bis zu den Studierenden und sogar weltweit in vielen Goethe-Instituten wird BuB gelesen. Sie erreichen damit Ihre Zielgruppe direkt und ohne Streuverlust.

Termine BuB

Ausgabe Anzeigenschluss Druckunterlagen Erscheinungstermin
BuB 01/2024 06.12.2023 12.12.2023 10.01.2024
BuB 02-03/2024 18.01.2024 25.01.2024 14.02.2024
BuB 04/2024 11.03.2024 18.03.2024 04.04.2024
BuB 05/2024 12.04.2024 18.04.2024 08.05.2024
BuB 06/2024 13.05.2024 17.05.2024 10.06.2024
BuB 07/2024 17.06.2024 24.06.2024 09.07.2024
BuB 08-09/2024 17.07.2024 22.07.2024 09.08.2024
BuB 10/2024 12.09.2024 20.09.2024 11.10.2024
BuB 11/2024 14.10.2024 21.10.2024 08.11.2024
BuB 12/2024 11.11.2024 18.11.2024 09.12.2024

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.